Mehr Filter
29.04.2014

Twintec AG hält 100% an der Schweizer Baumot AG

Der Vorstand der Twintec AG teilt mit, dass zum Ende des gestrigen Tages die Eintragung der Kapitalerhöhung erfolgt ist und somit erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Kapitalerhöhung erfolgt unter Ausnutzung des Beschlusses der Hauptversammlung vom 13. Juni 2013. Das Grundkapital der Gesellschaft wurde im Rahmen der Kapitalerhöhung um EUR 1.657.500 erhöht und steigt auf insgesamt EUR 30.907.500. Somit hält die Twintec zukünftig 100% der Aktien der Schweizer Firma.
23.04.2014

Baumot AG gewinnt Großauftrag für Erstausrüstung (OEM)

Für die Einhaltung der schärfer werdenden Richtlinien zur Minderung von Rußpartikeln bei Off-Road Fahrzeugen (Stage IIIB) wird die Baumot AG, eine Tochter der Twintec AG, zukünftig einen osteuropäischen Landmaschinenhersteller (OEM) mit innovativen Rußfiltersystemen beliefern. Im diesem Zusammenhang hat die Baumot AG einen langfristigen Lieferantenvertrag unterzeichnet.
Ich ohne nicht.
Gesetzgebung EU

Seit dem 1. Januar 2005 gelten in der EU strengere PM10-Grenzwerte. Konkret darf der Tagesmittelwert nicht mehr als 20 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft betragen, und dieser Grenzwert darf an maximal 35 Tagen pro Jahr überschritten werden. Neu ist in der EU auch ein Grenzwert von 25 µg/m3 für ultrafeine Partikel (PM2,5) festgelegt. Zahlreiche europäische Großstädte werden aufgrund dieses Gesetzes in naher Zukunft striktere Emissionsreduktionsmaßnahmen wie bspw. Umweltzonen einführen.

Ziel der dieser europaweiten Luftqualitätsverbesserungsmaßnahmen ist es, die Luftqualität in Grossstädten und damit die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

Die folgende Grafik gibt Ihnen einen Überblick über alle Umweltzonen in Europa.

Alle Umweltzonen können mit dem Baumot Filtern problemlos befahren werden!